Main Building

Die Unterkunft

Das Haupthaus der Huab Lodge ist ein großes, zu den Seiten hin offenes Gebäude, mit einem Reetdach. Durch die offenen Wände, hat man das Gefühl immer noch inmitten des Damaralandes, jedoch gut beschattet, zu stehen. Der Empfangsbereich der Lodge biete eine gemütlich Sitzgruppe mit einer kleinen, gut sortierten Bücherei, ebenso wie Bilder aller Gäste die uns über die letzten Jahre besucht haben. Eine Kaffee- und Teebar steht den ganzen Tag über zur Verfügung. Der lange Esstisch, ebenso wie andere Tische und Stühle, sind aus rhodesischem Teakholz gefertigt und verfügen über bunte, handgefertigte Sitzauflagen. Natürliche Steininseln springen hier und da hervor und sind mit kleinen Kuriositäten bestückt. Ein kleiner Laden und die Bar vervollständigen das Gebäude.

Huab Main Building
Bungalow Interior

Acht Steinbungalows mit Reetdächern stehen auf der Huab Lodge bereit, um bis zu sechzehn Gäste zu beherbergen. Die Mahlzeiten werden zusammen mit den Gästen am langen Esstisch eingenommen wobei man in gemütlicher Atmosphäre Freunde finden und Ansichten sowie Erlebnisse während des Aufenthaltes in Namibia teilen kann. Beim Abendessen werden traditionell weniger bekannte Südafrikanische Weine gereicht.

Acht Steinbungalows mit Reetdächern stehen auf der Huab Lodge bereit, um bis zu sechzehn Gäste zu beherbergen. Die Mahlzeiten werden zusammen mit den Gästen am langen Esstisch eingenommen wobei man in gemütlicher Atmosphäre Freunde finden und Ansichten sowie Erlebnisse während des Aufenthaltes in Namibia teilen kann. Beim Abendessen werden traditionell weniger bekannte Südafrikanische Weine gereicht.

Bungalow Interior

Die großzügigen Bungalows der Huab Lodge verfügen jeweils über eine große Terrasse und sind geschmack- und stilvoll eingerichtet. sie besitzen eine eigene Toilette, zwei Waschbecken, und sogar beim Duschen muss auf die Aussicht nicht verzichtet werden. Der Raum besitzt zwei Doppelbetten und durch die großen Fenster gelangt viel Licht in den Raum, und man hat eine wunderbare Aussicht auf den Huab. Wasserkocher stehen bereit, ebenso wie Moskitonetze, ein Deckenventilator, eine Taschenlampe und biologisch abbaubare Seife und Shampoo. Eine Photovoltaikanlage auf einem nahegelegenen Berg versorgt die Lodge ganztägig mit Strom (220V). Das chemisch unbehandelte Wasser hat einen neutralen PH Wert. Es gibt keinen Grund die Vorhänge zu schließen. Beobachten Sie den Sternenhimmel, oder lauschen Sie den rufen der Eulen und Geckos während Sie einschlafen. Aus Ihrem extra langen Bett erblicken Sie beim Auffwachen das sanfte Sonnenlicht welches sich auf den Bergen wiederspiegelt und ein neuer Tag während Ihres Urlaubes in Namibia beginnt. Der Chor des Morgengrauens wird angestimmt von einer Vielzahl an seltenen Vögeln.

Bungalow Exterior